Krankengymnastik

Behandlungsmaßnahmen für orthopädische, chirurgische, neurologische und internistische Patienten.
Zum Beispiel:
Nach operativen Eingriffen, Frakturen, Bandscheibenvorfällen, Arthrose, Haltungsfehlern und zur Prophylaxe.

Massage

Zur Beseitigung von Myegolosen und Muskelverspannungen, zur Detonisierung der Muskelspannung. Zur Förderung des Stoffwechsels und der Durchblutung.
Zum körperlichen Wohlbefinden oder als kleine Geschenkidee bei uns auch als Gutschein erhältlich.

Fango

Manuelle Lympdrainage

Die Lymphdrainage dient zur Gewebsentwässerung bei Lymphabflussstörungen bei Krankheitsbildern wie zum Beispiel:
Rheumatischen Erkrankungen
Schwellungen nach OP´s oder Verletzungen
Lymphödemen

Elektrotherapie

Diverse Elektrotherapieanwendungen wie Iontopherese bei z.b. Supinationstrauma und Hämatomen, sowie TENS und EMS

Koordinationstraining

Auf unsrer 4D Vibrationsplatte und Individuell angepasstes Training

Herzkreislauftraining

Sowohl auf dem Fahrradergometer, als auch Laufband und Crosstrainer

Eis bzw  Kryotherapie

Eis fördert die Durchblutung und den Stoffwechsel.
Sinnvoll ist die Eisanwendung bei:
geschwollenen Gelenken
schmerzhaften Gelenkbeschwerden
Eis darf generell nur an den peripheren Gelenken verwendet werden, das heisst nicht im Rückenbereich.

Schlingentisch

Teil- oder Ganzkörperaufhängung in Schlingen zur Reduzierung der Einwirkung der Schwerkraft auf den Körper.
Sinnvoll ist die Anwendung bei akuten Schmerzaptienten.

Hausbesuche

Wenn Ihnen Ihr Arzt Hausbesuche verordnet, behandeln wir Sie auch gerne in Ihren eigenen „vier Wänden“.

Zugelassen für alle Kassen nach § 124 Abs. 1 SGB V, Berufsgenossenschaften (BG) und Privat.